Rekordbeteiligung bei der Sommerwanderung

Bei idealem, schönen aber nicht zu heißen Wander- und Spazierwetter traffen sich kürzlich fast zwanzig Mitglieder und Freunde des CDU Gemeindeverbandes Notzingen zu einem Spaziergang. Ein leichtes Sommerwindchen säuselte dabei durch die fast reifen Getreidefelder zwischen Notzingen, Wernau und Bodelshofen. Dies erfreute nicht nur die Gemüter sondern regte auch zu Smalltalk über das Wetter,die Welt und die landwirtschaftlichen Erzeugnisse an.
Aber auch interessante Gespräche um die Kommunalpolitik kamen dabei nicht zu kurz.
Eine Pause mit Kaffee und Kuchen gehört natürlich auch dazu. Von der Terrasse des Golfplatz Bodelshofen hatte man eine wunderschöne Rundumsicht auf die Schwäbische Alb,von den Dreikaiserbergen über Teck, Neuffen bis zum Jusi. Aber auch gegenüber auf den Schurwald, den Stumpenhof sowie auf Wernau und das Neckartal.

Gutgelaut ging es dann wieder über das Bodenbachtal zurück nach Notzingen und Wellingen. Es hatte sich an diesem Nachmittag besonders gelohnt bei der CDU Notzingen dabei gewesen zu sein.

« Ehrung und Verabschiedung von Gemeinderäten aus unserer Fraktion Einladung zum 32. Notzinger Kinderferienprogramm »